auenkircheAuenkirche Berlin-Wilmersdorf

Die Wilmersdorfer Auenkirche liegt in der Wilhelmsaue, nur wenige Meter entfernt vom „Wilmersdorfer Volkspark“. Der Westwind e.V. und der Westwind-Förderverein haben mit und in der Auenkirche drei Konzerte aufgeführt, alle drei mit selbstloser Unterstützung von Kirchenmusikdirektor Jörg Strodthoff(† 10.06.2013). Wir werden ihn nicht vergessen.
Mehr

 

domradiodomradio Köln

Westwind-Medienpartner bei den beiden "Kölner musikalischen Vorlesungen" in der Berlin-Wilmersdorfer Auenkirche: beide Konzerte übernahm das domradio in sein Programm! Und warb für diesen kulturellen Brückenschlag zwischen der Bundeshauptstadt und der zweiten NRW-Hauptstadt am Rhein.
Mehr

 

nexusNexus Institut

Das Nexus Institut gestaltete den kreativen Teil der allerersten Westwind-Mitgliederversammlung. Im Planungsstadium befindet sich nun ein zweites Kooperationsprojekt, bei dem die Westwind-Mitgliedschaft als Expertenteam bei der Entwicklung eines Konzepts genutzt werden soll, das einen kleinen Beitrag zu einer verbesserten Landeswerbung für Nordrhein-Westfalen leisten könnte.
Mehr

 

ruhrieRedaktionsbüro Ruhrie

... hat zur denkwürdigen Westwind-Mitgliederversammlung im Kulturhauptstadtsjahr der RUHR.2010 die entscheidenden Beiträge geliefert (zum Bericht über die Versammlung). Mit der Präsentation einer wunderbaren Imagekampagne für das Revier (http://ruhri2010.de/). Seitdem ist der Kontakt nicht abgerissen. Eine Anschlussveranstaltung war die Filmdokumentation über die „local heroes“, die lokalen Kulturprojete der beteiligten Kommunen, die der Westwind als Berlinpremiere in der Bundeshauptstadt auf die Bühne brachte.
Mehr

 

setzkastenDer Setzkasten

Westwind-Freund von Anfang an: Der Setzkasten, eine Düsseldorfer Druckerei, die hin und wieder Bücher nicht nur produziert, sondern auch verlegt, unterstützt den Westwind e.V. als Sponsor regelmäßig mit Druck- und Versanddienstleistungen. Aktuelles Beispiel: der neue Werbeflyer, diesmal als kleine Broschüre gedruckt.
Mehr